Rekrutierung am 23.09.2020 – für das Jahr 2021

Rekrutierung am 23.09.2020 – für das Jahr 2021

Informationsanlass
für Neuzuzüger und Dienstpflichtige des Jahrganges 2000

Für Neuzuzüger und Dienstpflichtige des Jahrganges 2000 der Gemeinden Arisdorf, Büren (SO), Hersberg, Liestal, Lupsingen und Seltisberg

Mittwoch, 23. September 2020, 19:00 Uhr im Feuerwehrmagazin Liestal, 
Gasstrasse 35, 4410 Liestal

Die Stützpunkt- und Regionalfeuerwehr Liestal ist als Zweckverband zuständig für den Feuerwehr-Grundeinsatz in den Gemeinden Arisdorf, Büren (SO), Hersberg, Liestal, Lupsingen und Seltisberg. Als Miliz-Organisation führt sie jährliche Rekrutierungen für die Dienstpflichtigen Einwohnerinnen und Einwohner durch.

Gemäss § 5 Abs. 1 der Verordnung zu den Statuten des Zweckverbandes Stützpunkt- und Regionalfeuerwehr Liestal, sind alle Einwohnerinnen und Einwohner der Mitgliedsgemeinden ab dem 21. Altersjahr feuerwehrdienstpflichtig. Im Jahr 2021 werden Sie dieses Alter erreichen oder sind seit der letzten Rekrutierung im Jahr 2019 in eine unserer Mitgliedsgemeinden zugezogen.

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen unsere Regionalfeuerwehr und deren Arbeit etwas näherbringen. Wenn Sie Interesse am Feuerwehrdienst in einer Milizorganisation haben sollten, laden wir Sie ein zu unserer Infoveranstaltung ein.

Allfällige Abmeldungen schicken Sie bitte schriftlich an folgende Adresse:

Stützpunkt- und Regionalfeuerwehr Liestal, Rekrutierung 2021, Gasstrasse 35, 4410 Liestal oder am einfachsten per Mail an: rekrutierung@srfwl.ch.

 

Für Auskünfte zur Art und Weise der Leistung Ihrer Feuerwehrdienstpflicht ist ausschliesslich der erwähnte Anlasse vorgesehen. Wir bitten Sie, Ihre allfälligen Fragen an diesem Anlass zu stellen oder lesen Sie auf unserer unserer Homepage unter „Wir suchen Dich“ die nötigen Informationen www.srfwl.ch/rekrutierung.

Wir freuen uns, Sie am 23. September 2020 bei uns begrüssen zu dürfen.

Ähnliche Beträge

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.